Suchergebnis / Results
Berliner Senatskanzlei. Kulturelle Angelegenheiten / Arbeitsstipendium Bildende Kunst_Work Stipends Visual Arts

Ort/Location

Berlin, Deutschland
Berlin, Germany


Förderumfang/Scope of support

Arbeitsstipendium von 12 000 Euro (ausgezahlt in 6 Raten), Gruppenausstellung, Katalogbeitrag.
Stipends of 12 000 Euro (paid in 6 rates), participation in a group exhibition.


Wer kann sich bewerben/Who can apply

Bildende Künstler/innen aller Sparten mit 1. Wohnsitz in Berlin. In Berlin lebende Künstler/innen, die nicht EU-Bürger sind, können sich bewerben, wenn im Pass kein Vermerk der Ausländerbehörde eingetragen ist, der eine selbständige Tätigkeit verbietet. 
Visual artists, primary residence in Berlin. Foreign artists (non-EU nationals) living in Berlin may apply if there is no note from the immigration authorities in the passport/ID which does not allow freelance work.


Bewerbungsfrist beachten/Note application deadline


Websitehttps://www.berlin.de/sen/kultur/foerderung/foerderprogramme/bildende-kunst/artikel.59934.php

Der Regierende Bürgermeister von Berlin. Senatskanzlei - Kulturelle Angelegenheiten

Nach oben

Zurück zur Liste der Suchergebnisse