Veranstaltungen » Vergangene Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Hier finden sich Informationen zu vergangenen Veranstaltungen, die durch oder in Kooperation mit touring artists und/oder IAIB veranstaltet wurden.

16.11. - "Übergänge/ Nachbarschaft" Abschlussveranstaltung

Wir laden herzlich ein zum Klausurwochenende und Abschluss des IGBK-Jahresprojekts 2019 "Übergänge/ Nachbarschaft"

am Freitag und Samstag, 15. und 16. November 2019

im und in Kooperation mit dem Kloster Bentlage bei Rheine (Kulturelle Begegnungsstätte Kloster Bentlage, Ökonomie, Bentlager Weg 130, 48432 Rheine)

Eintritt frei. Wir freuen uns über eine Anmeldung bis zum 13. November 2019 unter workshop(at)igbk.de

Dieses Wochenende bildet den Abschluss der Veranstaltungsreihe „Übergänge/ Nachbarschaft“, in welcher sich die IGBK in 2019 der grenzüberschreitenden Arbeit von Künstler*innen an den Übergängen Deutschlands zu seinen Nachbarländern widmet.

Herausgearbeitet werden soll auch, welche Fördermöglichkeiten und insbesondere EU-Mittel es für die regionale Kooperation unter Künstler*innen aus benachbarten Ländern gibt, und wie sich das auf die künstlerische Zusammenarbeit vor Ort auswirkt.

Gleichzeitig wird gefragt: Was bedeutet der Begriff „Grenze“ 2019 künstlerisch und politisch in Europa, gerade vor dem Hintergrund neuer Nationalismen innerhalb der Europäischen Union und zum Zeitpunkt des Brexits? Welche neuen Abgrenzungen gibt es und wie gehen Künstler*innen damit um?

Für mehr Informationen und ein ausführliches Programm: https://www.igbk.de/index.php/de/44-news/994-rheine

14.11. - International arbeiten - Was muss ich beachten?

Workshop mit Sebastian Hoffmann, SMartDe & touring artists, Berlin

DO 14.11. | 18:00 – 20:00 Uhr
Seminarraum der Scheune Akademie, scheune e.V., Alaunstrasse 36-40, 01099 Dresden

International zu arbeiten und auszustellen ist mit vielen Problemstellungen verbunden, die oft erst dann auftauchen, wenn die Verträge schon unterschrieben sind oder die Ausstellung kurzbevorsteht: Wo zahle ich eigentlich Einkommensteuer auf mein Honorar bzw. auf meine Verkäufe? Wie stelle ich eine korrekte Rechnung? Bin ich während des Auslandsaufenthalts eigentlich krankenversichert? Wie bringe ich meine Kunstwerke durch den Zoll? Brauche ich ein Visum für einen Job im Ausland? In dem Workshop werden diese Themenkomplexe vorgestellt sowie Lösungsmöglichkeiten präsentiert.

Dieser Workshop findet in Kooperation mit der HfM Dresden und der Scheune Akademie statt.

Link: www.hfbk-dresden.de/veranstaltungenkalender/details/international-arbeiten-was-muss-ich-beachten/