Begriff suchen:

Einträge 21 bis 21 von 21

< zurück Seite 1 Seite 2

Vorsteuerabzug
Definition:

Relevanz: Steuern Umsatzsteuer

Privatpersonen wie auch Unternehmerinnen und Unternehmer zahlen beim Einkauf von Waren und Dienstleistungen Umsatzsteuer. Unternehmerinnen und Unternehmer können sich bei Einkäufen für ihr Unternehmen die mit der Rechnung gezahlte Umsatzsteuer (Vorsteuer) im Rahmen eines Vorsteuerabzugs vom Finanzamt erstatten lassen. Sie wird durch die Umsatzsteuervoranmeldung bzw. die Umsatzsteuerjahreserklärung geltend gemacht. Bedingung ist, dass die Unternehmerin bzw. der Unternehmer selber Umsatzsteuer auf den Rechnungen ausweist und zum Vorsteuerabzug berechtigt ist.

Quelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, redaktionell bearbeitet

Einträge 21 bis 21 von 21

< zurück Seite 1 Seite 2